Mittwoch, 25. April 2018


Hallo Ihr Lieben!

Ich bin superstolz Euch heute endlich meinen ersten Post präsentieren zu können.
Denn wenn man das zum ersten Mal macht, ist das alles ja gar nicht so einfach ;o).

Und was würde besser als erster Post einer Stampin`Up-Demonstratorin passen,
als meine Erlebnisse auf der diesjährigen OnStage in Wiesbaden mit Euch zu teilen!


 




Es war meine erste OnStage und ich war total beeindruckt!!!
Über 1000 bastelverrückte Demos in einem Saal,
die alle das gleiche Thema beschäftigt....Stampin`Up!






Viele tolle neue Produkte und Basteltechniken wurden uns vorgestellt und das Beste...
...wir haben als Erste den neuen Jahreskatalog bekommen!
Da war natürlich die Aufregung groß und alle waren sehr gespannt,
was es Neues gibt bzw. was sich geändert hat!

Und ich kann sagen, wer den Katalog noch nicht gesehen hat, Ihr werdet begeistert sein! 

Offizieller Verkaufstart für den neuen Katalog ist übrigens der 01.06.2018.

Aber wer vorher schonmal ein paar neue Produkte sehen möchte,
ich nehme am Sonntag, den 29.04.2018 an einem BlogHop zum Thema „Neue Produkte“
teil. Wenn Ihr neugierig seid, schaut doch mal vorbei und klickt Euch durch!




Besonders schön war es auch, dass ich nicht alleine nach Wiesbaden fahren musste, sondern mit meiner lieben „Stempelmama“ Sandra von Stempelauszeit und meiner Stempelschwester Kathrin von Stempelfuchs zusammen unterwegs war! 
Das war super lustig. Wir haben auf der Fahrt so viel gequasselt, dass Sandra fast das Autofahren vergessen hat ;o). Danke Euch beiden für eine tolle Zeit!






In Wiesbaden durfte ich dann auch meine "Stempeloma" Claudia von Kreative Machenschaften und viele ganz liebe Teammitglieder kennenlernen. Das war toll, denn man schreibt per WhatsApp oder per Mail miteinander, aber zu all den Namen mal ein Gesicht zu haben ist doch was ganz anderes!






Und natürlich hatte ich schon vorher von dem Swap-Tausch gehört und war gut vorbereitet. 40 gleiche Swaps (kleine Give-Aways) habe ich mitgenommen und 40 verschiedene Swaps habe ich mit nach Hause gebracht. Einfach genial!
Eine tolle Gelegenheit viele neue Anregungen und Ideen zu sammeln!



Hier sind meine Swaps...

...kleine Verpackungen mit dem Envelope Punch Board hergestellt,
die auf der Rückseite zugeklappt und mit einer Banderole verschlossen werden.
Gefüllt habe ich sie mit einem kleinen Beutel mit Samen
für vierblättrigen Glücksklee!





...und hier die vielen wunderschönen Swaps, die ich als Tausch erhalten habe.
Vielen, vielen Dank dafür!





Insgesamt war es ein tolles Erlebnis, das mir noch lange in Erinnerung bleiben wird!
Und vielleicht klappt’s ja und ich bin bei der nächsten OnStage auch dabei :o).
Dann werde ich Euch natürlich wieder berichten!

Bis dahin würde ich mich freuen, wenn Ihr ab und zu auf meinem Blog vorbeischaut.

Liebe Güße,
Eure Anja





1 Kommentar:

  1. Hallo Anja,
    super toll das Du jetzt auch „Online“ bist und ja die OnStage war schon was ganz besonderes. Ich freue mich schon auf ganz viele tolle Blog Hops die wir zusammen machen können.
    Schönen Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen